Neuigkeiten
28.03.2019, 16:48 Uhr
Pressebericht Die CDU-Liste für den Gemeinderat in Brackenheim wurde auf 22 Personen erweitert
Karin Hönnige, Nina Muth und Sebastian Löbich sind unsere weiteren Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai. Das Angebot für die Wählerinnen und Wähler ist attraktiv. Es sind neue und junge Gesichter dabei, engagierte Frauen und Männer aus allen Lebens- und Berufsschichten sowie erfahrene bisherige Gemeinderäte aus allen 8 Stadtteilen. Somit sind nominiert: Helmut Kayser, Bankbetriebswirt i.R.; Iris Lang, Selbstständige Gebäudereinigerin; Bianka Pfeiffer, Bauzeichnerin und Bautechnikerin; Sebastian Beck, Selbstständiger Weingärtner und Küfer, Markus Danner, Leiter Technisches Büro, Klaus Hoffmann Selbstständiger Weingärtner; Dr. Reinhard Ortwein, Oberstudiendirektor i.R.; Stefan Schiek, Erzieher; Karin Hönnige, Betriebswirtin in der Weinwirtschaft, Nina Muth, Betriebswirtin, Holger Andresen, Selbstständiger Betriebswirt, Michael Beier, Selbstständiger Gas- und Wasserinstallateur; Daniel Heil, Selbstständiger Orgel- und Klavierbauer; Janes Hönnige, Student; Thomas Knörle, Selbstständiger Finanzwirt ; Jürgen Lemke, Kraftwerker Elektrotechnik/Leittechnik; Sebastian Löbich, Wirtschaftsingenieur, Jens Morlok, Selbstständiger Zimmerer und Dachdecker; Heiko Neubauer, Selbstständiger Landschaftsgärtner; Thomas Paul, Obervermessungsrat; Winfried Rockensteiner, Leitender Angestellter, Gökhan Tasözü, Betriebsleiter.